Dienstag, 28. November 2017

"respect"

Mal wieder eine ziemlich bunte Art Journalseite. 
Ich habe noch kein einziges PlÀtzchen gebacken und keine einzige Weihnachtskarte gebastelt...Paaaaaaanik!
Leider komme ich irgendwie zu gar nichts đŸ˜„...

"Respekt" eine Seite, die mir sehr am Herzen liegt, denn ich habe in der letzten Zeit das GefĂŒhl, dass dies dem ein oder anderen abhanden gekommen ist.
Mir hat einmal jemand etwas sehr wertvolles gesagt, dass ich bis heute versuche zu leben: " Man muss nicht jeden lieben, aber LEBEN UND LEBEN LASSEN ist eine Alternative dazu....!"

Sonntag, 12. November 2017

"princess"

 Eine der 14 nicht gezeigten Seiten aus meinem großen Art Journal.
Der Hintergrund besteht mal wieder aus vielen Schichten: Struktur Paste, Acrylfarben, Washi Tape, Buchseiten, Doodling, Gelatos...
Und dann als Download Motiv von Tumblefish die kleine Prinzessin.

Sonntag, 5. November 2017

"for your eyes only"

 Eine weitere Seite aus meinem großen Art Journal. Wie immer mehrere Lagen als Hintergrund. Eine Menge "gedoodelt"...
 Und zum Einsatz kam das geniale Washi Tape mit den Augen..., erhĂ€ltlich in der Stempeloase.

Dienstag, 31. Oktober 2017

"Keep calm and carry on"

 Einer meiner Lieblingsseiten in meinem großen Art Journal. Ich liebe die Farben und das Motiv von Stampotique.
 FĂŒr diese Seite habe ich ein riesen Tag mit Motiv gestaltet. Was man leider nicht so gut erkennen kann ist, dass es in einer kleinen durchsichtigen aufgenĂ€hten Tasche steckt.
 Und das ist das Tag mit einem kleinen Herzchen aus Holz, das erst einmal gnadenlos in pink angemalt wurde 😎

Freitag, 27. Oktober 2017

"black & white"

 Es gibt Seiten mit denen ich zufrieden bin und sie eindeutig mag und Seiten, die finde ich wirklich schrecklich...Aber sie gehören alle zu meinen Werken und dazu sollte ich stehen...hĂŒstel!
 Diese Seite mag ich 😎. Die schwarzen Muster habe ich auf einer riesen großen Din A3 Seite mit Tinte gezeichnet und sie dann in kleiner Segmente geschnitten. 
 Die Idee dazu bekam ich von Roben Marie Smith in einem Online Workshop und ich fand diese genial. Mal etwas anderes. denn irgendwie habe ich oft das GefĂŒhl von mir sieht alles gleich aus.

Mittwoch, 25. Oktober 2017

""song"

 Und noch eine Art Journal Seite mit der wunderschönen Fußballhymne "Walk on..."

Ich habe eben entdeckt nach stundenlangem Suchen, dass ich 14 Art Journal Seiten aus meinem großen Art Journal NICHT gezeigt habe???
Ich dachte eigentlich, ich hÀtte das ein oder andere im Griff???
Feststellen muss ich: ICH HABE ANSCHEINEND NIX IM GRIFF...😱😈

Also hagelt es jetzt Art Journal Seite nach Art Journal Seite, auch auf die Gefahr hin, dass es sturz langweilig werden könnte.

Samstag, 21. Oktober 2017

"goodbye summer"

 Als es mit dem Sommer zu Ende ging, hatte ich diese Journalseite gemacht...
UND diese Seite ist ein Beitrag fĂŒr Art Journal Journey zum Thema "Landscape  of the Soul".


Sonntag, 8. Oktober 2017

"Macarons"

Ich habe mal wieder Macarons gebacken. Die rosa farbenen sind mit einer HimbeerfĂŒllung, die TĂŒrkis farbenen mit einer PassionsfruchtfĂŒllung.
UND meine Tochter war so lieb und hat mir die Bilder so wunderschön zusammen gefĂŒgt 😘

Sonntag, 1. Oktober 2017

"Numbers"

 Eine weitere Seite aus meinem Art Journal.
Diese Seite ist ĂŒbrigens eine schwarze gewesen und es ist wirklich etwas ganz anderes darauf zu arbeiten.

Samstag, 23. September 2017

"Walk on..."

 Immer wenn ich Fußball im TV schaue und die Fans von Liverpool ihre Hymne "Walk on..." singen,  bekomme ich GĂ€nsehaut, weil ich dieses Lied so wunderschön finde.
Ein kleiner Teil des Textes durfte mit auf die Art Journalseite.

Susi hat mich darauf hingewiesen, diese Seite zu verlinken zu dem neuen Thema von Art-Journal-Journey das "Colour in my world" heißt.
Also mache ich das jetzt mal...Danke, Susi!

Samstag, 16. September 2017

"Tags"



Vor einiger Zeit habe ich mich ausgiebig mit den Distress Oxid Stempelkissen beschĂ€ftigt. Und ich finde sie wirklich sensationell schön! Die HintergrĂŒnde sind so toll matt, wie Kreide...
Und die Möglichkeit immer wieder neu Farbe aufzutragen und mit Wassertropfen zu bearbeiten, ist eine einfach nur geniale Idee.
 Und so entstanden diese beiden Tags. Ich habe einige HintergrĂŒnde gemacht und dann aus einem die vielen kleinen HĂ€uschen ausgestanzt. So war alles mit gleicher Optik. Die RĂ€nder sind wie immer eingefĂ€rbt.
Zum Schluß habe ich noch weiße Farbspritzer ĂŒber die Tags gesetzt.

Donnerstag, 7. September 2017

"little princess"

 Zur Geburt einer kleinen Prinzessin ist diese Karte entstanden.
Der Hintergrund ist mit Aquarellfarben auf Aquarellpapier entstanden. Und anschließend ging es weiter mit Panoramastanzen von Charlie & Paulchen, Stempel und einem Gold embossten Schriftzug.

Sonntag, 3. September 2017

"Gelli Plate"

 Vor einiger Zeit sind mal wieder einige HintergrĂŒnde mit der Gelli Plate entstanden.
 Ich habe mich vor den Computer gesetzt, bin zu You Tube gegangen und habe mir das Tutorial von Kate Crane mit der Gelli Plate angesehen.
 Dann habe ich versucht annĂ€hernd  ihre Farben zu verwenden. Man nimmt doch fast immer seine "Lieblings" Farbtöne. Es macht manchmal auch Spaß seine Komfortzone zu verlassen. Feststellen musste ich, meine Lieblingsfarben bleiben "meine Lieblingsfarben" 😉.
 Als Papiere habe ich DIN4 Karteikarten und Wax Papier verwendet.

Sonntag, 27. August 2017

"Mail Art"

 Das wollte ich schon immer mal machen. UmschlĂ€ge gestalten. In den Weiten des Internets findet man diese immer wieder und ich bin davon schon lange begeistert.
 RĂŒckseiten und Vorderseiten..., einziger Nachteil: jetzt mag ich sie nicht mehr verschicken 😯


Samstag, 19. August 2017

"Meeresbrise"

 Dieses Tag habe ich irgendwo im Internet gesehen und ich fand es wunderschön. Es hatte noch viele andere Elemente und keine Stanzen.
Das ist meine Variante zum Thema "Meer".
Und ich kann nur sagen, es hat Stunden gedauert, besteht aus vielen Schichten und alleine den Octopusy von Tim Holtz aus zu schneiden war ein Erlebnis 😏. Die kleinen Beads habe ich mit 3 D Kleber aufgebracht.

Und Stunden spÀter war dann Tag Nr. 2 fertig!



Sonntag, 13. August 2017

"Look!"

 Eine weitere Seite aus meinem Art Journal.

Dienstag, 1. August 2017

"Mini Art Journal"

 Ich muss das jetzt zeigen, weil ich es so etwas von niedlich finde...
Da ich sehr wenig Zeit habe und Workshop Termine sich oft als Horror entwickeln. Bin ich dazu ĂŒbergegangen ĂŒberwiegend ONLINE WORKSHOPS zu machen.
 Und das war einer..., Mini Art Journal von Rae Missigman.
Ich habe mir mein eigenes kleines Art Journal aus Restpapieren gemacht und die ersten drei Seiten sind schon gestaltet.
Aber zuerst zum Art Journal.
 Aus Stoffen werden die HĂŒllen gemacht und mit Acrylfarbe nach Geschmack gestaltet.
 Und dann werden jede Menge Restepapiere in das Journal eingebunden. Diese sind dann die Seiten, die man gestaltet.
 Der RĂŒcken ist mit einem kleinen bemalten Ast (sowie auch der Verschluß) verziert und jede Menge BĂ€ndchen verknotet.
Also gibt es jetzt auch in Zukunft Mini Seiten zu zeigen 😊.
Das Journal ist 11,5cm hoch und ca. 8,5cm breit.
Sooo niedlich!!!
Meine Kinder fanden es "nett"..., immer verdĂ€chtig wenn einer zu einem Projekt "nett" sagt...???!!! Pffffffffh! Frechheit 😕